Schönwerth international

Publikationen von Schönwerth-Märchen

Prinz Roßzwifl
und andere Märchen
aus der Sammlung von Franz X. von Schönwerth

Herausgegeben von Erika Eichenseer
im Auftrag der Schönwerth-Gesellschaft
Illustrationen von Barbara Stefan

Dr. Peter Morsbach Verlag, Regenburg, Dezember 2010
ISBN: 978-3-937527-32-1
296 Seiten mit 32 Illustrationen von Barbara Stefan (Regensburg)

 

 

 

 

.

Digital Fairy Tales

Germanic folk tales often feature the notion that the forest as a place to be both loved and feared. Beautiful mornings filled with fragrant plants, wild animals and promise give way to dark nights full of potential danger. This dualistic tendency permeates German art und folk tales and has become a part of our shared psyche.
Visual and sound artists will be paired together and asked to create 3-6 minute visual+sound objects as an inspiration.

The Turnip Princess
Th Red Silk Ribbon
Follow Me, Jodel
What The Moon Tried To Wear
The Three Spindles
Anna Mayala

--> Digital Fairy Tales

Foreign Language Study / German: A Dual Language Book

Original Bayerische Volksmärchen;
Ausgewählte Schönwerth-Geschichten

Original Bavarian Folk Tales; A Schönwerth Selection

ausgewählt und übersetzt von Charlotte Wolf

Dover 2014
ISBN 13-978-0-486-49991-x

 

 

 

 

 

The Turnip Princess

Compiled und Edited with a foreword by Erika Eichenseer

Translated with an Introduction and Notes By Maria Tatar

Illustrations by Engelbert Süss

--> The Turnip Princess

--> Die Rübenprinzessin

 

 

 

 

La Principessa Rapa

e altre fiabe ritrovate

A cura di Erika Eichenseer
Introdutione di Maria Tatar
Traduzione di Alessandra Valtieri

Bompiani Mailand 2016
ISBN 978-88-452-8143-3

--> l'Unità [PDF]
--> Corriere della Sera - La Lettura [PDF]

 

 

 

 

 

Indisch

24-bändige Welt-Anthologie mit 24000 Seiten (erscheint 2016)

Schönwerth wird mit 3 übersetzten Märchen verteten sein.

 

Be amazed by the D C Books latest pre-publication, "Classic folktales from around the world" loaded with wise and classic folktales from every nook and corner of the world. The tales that inspired the greatest masters like Shakespeare, Marquez, Tolstoy and many more. Timeless tales from every piece of land where man lived.

 

 

Aktueller Stand der Übersetzungen

Spanisch:Vertrag unterzeichnet
Katalunien:Vertrag unterzeichnet
Slowenien:Aktuelle Verhandlungen
Frankreich:Hohes Interesse
Kalifornien:Masterarbeit über Holzfräulein Cari Templeton 2016:
"Vielen Dank, dass Sie solche schönen Märchen aus der Oberpfalz mit der modernen Welt geteilt haben.

 

 

500 new fairytales discovered in Germany

Erika Eichenseer

Der Artikel "500 new fairytales discovered in Germany" in der renommierten englischen, weltweit gelesenen Zeitung "The Guardian" vom 5. März 2012 <Artikel Guardian> hat Franz Xaver von Schönwerth, das von Erika Eichenseer im Auftrag der Schönwerth-Gesellschaft  2010 herausgegebene Märchenbuch "Prinz Roßzwifl" und unsere Gesellschaft schlagartig international bekannt gemacht. Eine Flut von interessanten Anfragen und Angeboten zu Übersetzung, Publikation, Verfilmung usw. aus
USA: Washington DC, National Public Radio
England: BBC World
England: Foyles bookshops
USA: Slate Magazine
USA: Book Baby
Deutschland: Hamburger Abendblatt, Reportage
England: BBC Global News
England: BBC Film
Schweiz: Mohrbooks AG Literary Agency
Brasilien: Zeitschrift für Brasilien Abenteuer für Geschichte und Kultur
England: BBC
USA: Warner brs. ass.
England: The Guardian, Cloud sourcing
USA: BBC / WNYC Radio
Kanada: Postmedia Digital
Niederlande: NRC Handelsblad
USA: Dover Publications, Inc., Dr. Charlotte Wolf
USA: BBC News of the month, New Hampshire Press NHPR
USA: German Missions in the USA
Italien: La Stampa
USA: Universität of Minnesota, Prof. em. Jack Zipes
USA: Chair Harvard University, Prof. Maria Tatar
USA: Middle Tennessee State University Murfreesboro, Martha Hixon
Australien: Radio National, Books und Arts daily
Deutschland: Uni Göttingen, Prof. Regina Bendix
Deutschland: BR Studio München
Slowenien: Zarika Snoj Verbovcek
England: Storyteller Charles Kiernan, Märchen des Monats: Rübenprinzessin
England: The Economist
England: Literary Scout for Children und YA books
Estland: Tallinn Varrak Publishers
Russland
Lettland
hat uns bisher erreicht.

So werden in Zukunft unerwartete neue Aufgaben auf uns zukommen, deren Umfang, urheberrechtliche Konsequenzen etc. noch gar nicht überschaubar sind, die aber mit Unterstützung des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg, des Eigentümers des Schönwerth-Nachlasses, und dem zuständigen Lehrstuhl für vergleichende Kulturwissenschaften an der Universität Regensburg gemeinsam bewältigt werden.

Zunächst freut es natürlich unsere Gesellschaft, dass Schönwerth endlich die ihm gebührende Anerkennung auch im Ausland erfährt, was sich für seine Wertschätzung auch bei seinen eigenen Landsleuten sicherlich positiv auswirken wird.

--> The Guardian
      Forgotten Fairytales slay the Cinderella stereotype
     [Artikel vom 26. Dezember 2014]

--> Amberger Zeitung
     Schönwerth erobert die Welt
     [Artikel vom 29. Oktober 2014]

--> The Guardian
     500 new fairytales discovered in Germany
     [Artikel vom 5. März 2012]
     The Turnip Princess: a newly discovered fairytale
     [Artikel vom 5. März 2012]

--> Hamburger Abendblatt 
     Märchensammlung von Zwergen, Hexen und Irrlichtern
     [Artikel vom 8. März 2012]

--> The New Yorker
     Cinderfellas: The Long-Lost Fairy Tales
     [Artikel vom 16. März 2012]

--> Storyteller Charles Kiernan
     Fairy Tale of the Month: March 2012 - The Turnip Princess
     [Artikel vom 27. März 2012]

--> The New Yorker
     "King Goldenlocks": A Newly Translated Fairy Tale
     [Artikel vom 2. April 2012]

--> The Economist
     Fairy Tales: The Anti-Grimm
     [Artikel vom 4. April 2012]

--> ABC Radio National Australia - Books and Arts Daily
     Germany's lost fairytales
     [Interview v. 11. April 2012 und download audio]

--> Forbes
     500 Grimm-Era Fairytales Have Been Found in Germany
     [Artikel vom 3. Juni 2012]


    

Erstes Märchen nach Schönwerth in Latein

Dr. Sigrides Albert von der Arbeitsstelle für Neulatein an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, hat "Der Plauderer" aus dem Märchenbuch "Prinz Roßzwifl", S. 108, als erste in Latein übersetzt.

Erschienen in VOX LATINA, Universitas Saravica, 2013, S. 131 ff. --> Text als PDF

 

Veröffentlichungen


Neuentdeckung:

  • Lynne Bils-Baumann:
    The Flipped Diphthongs of Upper Palatinate German as Recorded by Franz Xaver von Schönwerth.
    Franz Steiner Verlag Stuttgart 1994 (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Beihefte H. 87) ISBN 3-515-06637-3.


Neuveröffentlichung zweisprachig:

 

 

Internationales Märchen-Symposium in Dublin, Ireland


Vortrag von Erika Eichenseer:

"Franz Xaver von Schönwerth,
der Märchensammler" /
"Die Umsetzung des Märchens
Das fliegende Kästchen in Musikktheater"

Freitag, 7. und Samstag, 8. Juni 2013
School of Education, Trinity College, Dublin, Ireland

--> Programm

--> Info Symposium

 

 

 

 

 

Wünsche, Anträge, Briefe