"Jessas is' im Sportheim schee"

Am Freitag, den 14. Februar 2014 traten Erika und Dr. Adolf Eichenseer gemeinsam im Sportheim des FC Schwandorf auf. Zusammen mit dem Trio "Du, Er und der Ander" begeisterten sie die 140 Zuhörer. Erika Eichenseer erzählte zwischendurch Märchen von Franz Xaver von Schönwerth. Für die Schönwerth-Gesellschaft wurden 250 Euro gespendet.

 

Schreiben des 1. Vorsitzenden Reinhard Mieschala:

<Vielen Dank noch einmal für den schönen Abend. Alle waren begeistert. Es ist erstaunlich mit welcher Leichtigkeit Sie das Publikum zum Mitsingen bringen. Ein Gast, ein Bewohner der Seniorenresidenz, unsere Nachbarn, sagte: "Ich bin glücklich, so viel gesungen und gelacht habe ich Jahre nicht mehr". Das ist großartig.
Im Anhang sende ich Ihnen den Artikel aus dem "Neuen Tag".
Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Mieschala>